Fassa Hotel

Veranstaltungen im Fassatal

Giro delle Dolomiti

Eines der Sommerereignisse im Fassatal ist die Radrundfahrt durch die Dolomiten, die normalerweise in der Zeit zwischen Juli und August stattfindet.
An diesem Rennen können alle Radsportler teilnehmen, die älter als 15 Jahre sind, ganz gleich ob männlich oder weiblich. Für jede Etappe wird die Zeit gemessen und das Klassement erfolgt auf der Grundlage der gefahrenen Zeiten.
Die Rundfahrt sieht drei verschiedene Möglichkeiten der Teilnahme vor:
Komplette Tour: 6 Etappen
Kurze Tour: 3 Etappen
Teilnahme an einzelnen Touretappen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Skilanglaufmarathon Marcialonga

Der Marcialonga-Lauf im Fleimstal und Fassatal ist ein internationaler Skilanglaufwettbewerb, der normalerweise am letzten Sonntag im Januar über zwei verschiedene Distanzen ausgetragen wird.
Marcialonga light: Moena – Predazzo, 45 km in klassischer Technik
Marcialonga: Moena – Cavalese, 70 km in klassischer Technik
Ausgangspunkt des Rennens, an dem Athleten aus aller Welt teilnehmen, ist Moena, Zielort Cavalese. Dieses Event ist nicht nur wegen der hohen Anforderungen an die Athleten, sondern auch wegen der Tragweite der Veranstaltung von Bedeutung.
www.marcialonga.it

Marcialonga Cycling Craft

Die sogenannte „kleine Schwester“ des Marcialonga-Skilanglaufmarathons und des Marcialonga Running ist dieser Radmarathon, eine Rundfahrt über den Lavazè-Pass, den San Pellegrino-Pass und Vallespass, deren Start- und Zielpunkt Predazzo ist.
Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen zwei Strecken:
1) die anspruchsvolle Tour über 135,4 km mit einer Gesamtanstiegshöhe von 3279 m und einem maximalen Gefälle von 19,2 %;
2) die kurze Tour über 80 km mit einer Gesamtanstiegshöhe von 1894 m und einem maximalen Gefälle von 18,2%.

Marcialonga Running

Dieses berühmte Rennen über eine Distanz von 25,5 km richtet sich an Läufer aller Klassen und führt durch das Fleimstal und Fassatal. Der Start erfolgt im Zentrum von Moena und über Predazzo, Ziano di Fiemme, Panchià und den Lago di Tesero geht es nach Cavalese.
Am Morgen des Wettbewerbs findet auch das sogenannte Minirunning statt, ein Lauf für junge Sportler zwischen 6-und 12 Jahren, die sich direkt am Start für die Teilnahme einschreiben können.

Val di Fassa Running

Dieser Etappenwettlauf durch das Fassatal führt über Pfade, Bergstraßen und durch Wälder.
Der Streckenverlauf sieht fünf Etappen vor, die in sechs Tagen zurückgelegt werden müssen. Dabei haben die Teilnehmer auch Gelegenheit, die schöne Landschaft und einzigartigen Panoramen des Fassatals zu genießen.
Die Strecke dieses Rennens beginnt in Soraga und führt über Moena, Canazei und Vigo di Fassa nach Pozza di Fassa.
www.valdifassarunning.it

Sellaronda Bike Day

Die Dolomitenpässe, die das Sellamassiv umgeben und im Winter mit Skiern auf den Pisten der berühmten Sellaronda erkundet werden, bilden im Sommer die außergewöhnliche und traumhafte Kulisse für das Event Sellaronda Bike Day.
Sellajoch, Grödnerjoch, Pordoijoch und Campolongopass sind an diesem Tag für den Verkehr gesperrt, sodass die teilnehmenden Radfahrer sich in aller Ruhe den Überfahrten widmen können, und zwar ganz ohne Wettkampfzwang.
Die Teilnahme am Sellaronda Bike Day steht jedermann offen. Start ist in Canazei und die Route umfasst insgesamt 55 km.
www.sellarondabikeday.com

Sellaronda Trail Running

Bei diesem Ereignis handelt es sich um einen Gebirgslauf durch die ladinischen Täler rund um das Sellamassiv. Der 54 km lange Rundweg verläuft durch die Dörfer Corvara, Arabba, Canazei und Wolkenstein in Gröden. Das Rennen, das dieses Jahr zum zweiten Mal abgehalten wurde, findet auf dem Parcours „Salomon Trail Tour Italia“ statt.
www.sellarondatrailrunning.com

Polartec Val di Fassa Bike

Dieser internationale Wettbewerb gilt auch als Etappe des Trentino MTB und Wettkampfstrecke der World Series. Es gibt drei, unterschiedlich lange Routen: „Classic“ bezeichnet einen 49 km langen Parcours, „Marathon“ umfasst 64 km und „Short“ beschränkt sich auf 33 km und eignet sich daher auch für Mountainbikefans.
www.valdifassabike.it